Mit der zum 01.01.2018 neu gegründeten Sparte Faustball bietet der ESV noch mehr Abwechslung im sportlichen Vereinsleben.

Die Mannschaft Faustball präsentiert sich im nagelneuen ESV-Outfit

Die Sportart:

Deutschland ist im Faustballsport eine beständige Größe, spielt in den Weltmeisterschaften immer ganz vorne mit und ist vielfacher Weltmeister. Die Weltmeisterschaften der Männer finden alle 4 Jahre statt. Wusstest du, dass die Weltmeisterschaft 2011 in Österreich ausgetragen wurde und Deutschland sich damals in Heimatnähe den Weltmeistertitel holte? Gedopt hat das deutsche Team diese Leistung bei der darauf folgenden Weltmeisterschaft 2015 in Argentinien. In überragender Weise blieb das Team dort im gesamten Turnier ohne Satzverlust und konnte sich abschließend erneut höchstverdient die Faustballkrone aufsetzen. 

Leider zeigt sich das Medieninteresse beim Faustballsport eher bescheiden und hält damit den derzeitigen Bekanntheitsgrad dieser Sportart in engen Grenzen. Nichts desto trotz ist es ein faszinierender Mannschaftssport, der in Deutschland von über 40.000 Sportlern in Herren- aber auch Damenmannschaften mit Leidenschaft betrieben wird. 

Mehr zu dieser neuen Sparte und dem zugehörigen Mannschaftssport findet ihr in Kürze auf dieser Seite